Auf zur Münchner Radlnacht am 10. August

von Redaktion
0 Kommentieren

Eine Initiative glaubt daran, dass München doch noch Radlhauptstadt werden kann. Und startet deswegen am 10. August 2019 zum zehnten Mal in die Münchner Radlnacht. Start ist am Königsplatz, ungefähr 16.000 Radl-Begeisterte werden erwartet. Bandbegleitung und Verköstigung entlang der sonst Auto-verstopften Strecken, die von 20:00 bis 23:00 Uhr gesperrt sind, versteht sich von selbst. Die Veranstaltung ist ein gemütlicher Radl-Corso und kein Rennen. Ganz genußvoll findet ihr auf den Straßen euren Platz, auf denen es als Radler sonst kein Vergnügen ist: Hackerbrücke, Lindwurmstraße, Garmischer Straße und rauf über die Donnersbergerbrücke. München ganz neu erleben, also.

Wer die genaue Streckenführung der Radlnacht sehen will, findet hier eine Karte zum Download.

So schön war die Radlnacht im letzten Jahr

Titelbild: © Initiative Radlhauptstadt  / Kai Neunert

0 Kommentieren

Weitere interessante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu Mehr erfahren